Jayblend

Jayblend präsentieren auserlesene Songs – ein Programm, das sich von Jazz-Standards ab den 20ern über Bossa-Nova und R&B-Klassiker der 60er, Pop aus den 80ern bis hin zu aktuellen Hits erstreckt.

 

In minimalistischer Besetzung vereinen Anette Okinedo (Gesang) und Thomas Schilling (Gitarre, Gesang) diese unterschiedlichen Songs zu einem eigenem einheitlichen Stil. Seit sie sich Anfang 2011 formiert haben, erweitern sie ständig ihr Repertoire, wobei es niemals um ein reines Covern geht, sondern um das Entwickeln eines neuen Jayblend-Songs. Anette Okinedo interpretiert dabei mit ihrer berührenden und intensiven Stimme die Texte überzeugt und überzeugend, so dass die Songs zu Geschichten werden – und das immer in Feinabstimmung mit Thomas Schilling, der mit der klassischen Konzertgitarre vielseitige Arrangements gestaltet, wobei dies ständig mit Elementen des Jazz und Bossa Nova angereichert wird.

 

Regelmäßig treten Jayblend in Hamburg und Umgebung auf – sei es in Cafés oder Bars oder auf privaten Festen. Im August 2012 haben sie beim renommierten 17. Pinneberger Jazzfestival "Summerjazz" die Jury überzeugt und sind als Preisträger ausgewählt worden.

 

 

 

Hurra!!! Jayblend haben gewonnen! 

Pinneberger Summerjazz

Aktuelles